top of page
  • AutorenbildFUBE e.V.

Benefizkonzert von Vocalensemble VoiceConnexion für die Ukraine

Am 25 Juni fand in der Stadtpfarrkirche in Hilpoltstein ein Benefizkonzert für die Ukraine statt. Landrat Herbert Eckstein und Bürgermeister Markus Mahl übernahmen gerne die Schirmherrschaft für dieses Konzert.

Gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenchor, Mitgliedern des Vokalensembles Hilpoltstein, dem Gesangverein Hilpoltstein, Christiane und Werner Hummel (Orgel) und Wayne Lempke (Bass) wurde den Gästen ein beeindruckendes Programm geboten.

Ein besonderes Hightlight war der Auftritt der im März 22 nach Erlangen geflüchteten ukrainische Musikstudentin Nataliia Hrabarska. Sie sprang für die sehr kurzfristig erkrankten Akteure Irina Borodyanska Christian Freimuth ein, verzauberte mit ihrer unglaublichen Stimme und ihrer Bandura das Publikum und animierte die Besucher zu standing ovations.

Das Organisationsteam von VoiceConnexion, Bernd Beringer, Hanne Blechschmidt, Harald Mulack übergaben stellvertretend für alle Konzertbeteiligten, den Erlös des Konzertes in Höhe von 7.160 € an den Vorsitzenden des FUBE e.V., Ben Schwarz. Diese Spende kommt dem von FUBE e.V. getragenen, Projekt „Roth hilft der Ukraine“ zugute. Ins Leben gerufen wurde es von Yevheniia Frömter. Mit dem Hilfs-Projekt konnten in den vergangenen Monaten direkte Hilfen in Form von Hilfsgütern zu den Menschen in der Ukraine gebracht werden. Was als kleine, spontane Idee begann, nahm schnell Fahrt auf und zeigt bespielhaft das große ehrenamtliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger im Landkreis.

17 Ansichten0 Kommentare
bottom of page